HydroElite Veni

Einzigartige Technologie mit einem patentierten Ventil

HydroElite ist ein Antriebs- und Steuerungssystem für hydraulische Aufzüge. Es ist mit einem Servoventil ausgestattet, welches es dem Aufzug ermöglicht, ohne Schleichfahrt direkt in die Etage einzufahren. Bei voller Aufwärtsgeschwindigkeit arbeitet das Ventil ohne Bypass-Öl. Dies reduziert die Fahrzeit und den Energieverbrauch. 

Geringer Energieverbrauch 

Der HydroElite Venischöpft die Vorteile des einzigartigen Ventils voll aus. Das Komplettsystem halbiert den Energievrbrauch im Vergleich zu traditionellen elektronischen Ventilsystemen. HydroElite Veni   ist mit einem Sanftanlaufgerät und einem effizienten Unterölmotor ausgerüstet.

Schnelle und einfache Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme ist einfach mittels zwei Lernfahrten durchzuführen, eine für die Hydraulik und eine für die Etagen. Das System ist komplett selbstlernend und selbstnachstellend. Es sind keine manuellen Einstellungen notwendig und die Haltegenauigkeit erhöht sich mit jeder Fahrt.

Erhöhung der Transportkapazität

Direkteinfahrt in die Etage ohne Schleichfahrt führt zu kürzerer Fahrzeit und erhöht die Transportkapazität. Die Reaktionszeit von Anforderung bis zur Fahrt ist sehr kurz, was ebenfalls zur Erhöhung der Transportkapazität und des Fahrkomforts führt.

Kein überhitztes Öl mehr

Dank der einzigartigen Eigenschaften des Ventils können mehr Fahrten pro Stunde ohne Probleme durch Überhitzung des Öls durchgeführt werden. Mit einem HydroElite Veni muss man sich keine Gedanken um überhitztes Öl machen und benötigt normalerweise keinen energieverzehrenden Öl-kühler.

Fakten in Kurzform

Sanftanlauf

Unterölmotor

Einzigartiges patentiertes Ventil

Systemtest vor Auslieferung

Direkteinfahrt

Kein Umlauföl bei Vollgeschwindigkeit aufwärts

Selbstlernend, ohne manuelle Einstellungen

Exakte Einfahrt durch selbstlernenedes Positionierungssystem

Verbesserter Fahrkomfort

EN81-2 A3 zertifiziert

Energieverbrauch halbiert

Fahrzeiten  reduziert um 10-50%

Anschlußwert reduziert um 20-40%

Höhere Transportkapazität ohne Ölkühlung

Schnellerer Start und Fahrt ohne Beeinflussung durch Temperatur oder Beladung

Eingebautes Diagnosesesytem für effektive Wartung und einfache Fehlersuche

Flexibel und modular für alle Arten von Antriebssysteme

Fernüberwachung für Fehlerspeicher und Servicediagnose

Für alle Arten von Steuerungsystemen bis hin zur Gruppensteuerungen