Über uns

Hydroware entwickelt, produziert und vertreibt Hightech Antriebs- und Steuerungssysteme für hydraulische Aufzüge.

Dank dem Hauptaugenmerk auf Energie- und Rohstoffeffizienz bei gleichzeitigem hohen Fahrtkomfort sind wir heute Marktführer für hydraulische Aufzüge.

Wir produzieren robuste Aufzüge mit einem offenen System, die modernisiert werden können und eine sehr lange Lebenserwartung haben.

Innenansicht eines Aufzuges in Kalmar Castle.

Eine nachhaltige Industrie für eine nachhaltige Welt

Unsere Vision bei Hydroware ist von der Kreislaufwirtschaft beeinflusst. Wir wollen teilhaben am Bau von nachhaltigen Aufzugslösungen, bei denen alles wiederverwendet oder wieder verwertet werden kann in einem Unternehmen mit solider Finanzlage.

Kjell Johansson
Gründer und CEO von Hydroware

Kurze Zusammenfassung

Mitarbeiter

Aktuell haben wir mehr als 100 Mitarbeiter in Schweden und unseren Niderlassungen in Großbritanien, Deutschalnd und Italien

Umsatz

Unser Umsatz beträgt ca. 21,5 Mio EUR und wir sind bestrebt, mit unserem starken Wachstum fortzufahren.

Konstruktion & Entwicklung

Um sicherzustellen, dass wir auch weiterhin die besten Produkte auf dem Markt haben, investieren wir beträchtlich Ressourcen in die Produktentwicklung. Deshalb sind 15% unserer Mitarbeiter direkt an der Produktentwicklung beteiligt.

Kunden

Unsere Kunden sind sowohl große als auch kleine Unternehmen und unser Vertrieb erstreckt sich auf mehr als 50 Länder dieser Welt.

Auszeichnungen

Hydroware hat lange effizient an langfristig gesetzten Zielen gearbeitet, was zu vielen Auszeichnungen wie dem “Dagens Industri Gasselföretag“, „Swedish Growth Index“ und nicht zuletzt zur höchsten Beurteilung der Kreditwürdigkeit sowohl bei „UC“ als auch „Bisnode“ geführt hat.

Innerhalb von zehn Jahren sind wir von 20 auf annähernd 100 Mitarbeiter gewachsen.

Wir bieten unseren Kunden Spitzentechnologie und Vertrauen

Wir haben das Ziel, sowohl bei der technischen Weiterentwicklung
als auch bei der Langlebigkeit in vorderster Front zu stehen.
Die Produkte sind robust und modernisierungsfähig,
gleichzeitig energie- und ressourceneffizient.

Qualität und Umwelt

Hydroware AB ist seit Juni 2006 nach dem Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2008 zertifiziert. Die Zertifizierung erfolgte durch „DNV Certification AB, Schweden“ und beinhaltet die Entwicklung und Produktion für komplette Antriebs- und Steuerungssysteme für Hydraulikaufzüge.

Unsere Handeln soll im Sinne einer effizienten Ressourcennutzung erfolgen und unsere Produkte sollen dem Kunden helfen, seinen Ressourcenbedarf zu straffen. Durch Innovationen und clevere Lösungen wollen wir sicherstellen, dass so wenig Grundstoffe wie möglich durch unsere Produkte verbraucht werden und gleichzeitig so viel wie möglich wiederverwendet oder wiederverarbeitet werden kann.

Einzigartige Lösungen für eine bessere Zukunft

Wir kopieren nicht. Wir möchten Lösungen entwickeln, die einzigartig sind und für uns alle eine bessere Zukunft erschaffen. Sich zu trauen, über neue Wege in der Aufzugsindustrie nachzudenken, hat uns an die Spitze geführt, wenn es um nachhaltige Aufzugslösungen geht.

Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung

Für eine gute Wirtschaft

Für uns ist es wichtig eine Firma auf einer soliden moralischen Basis zu führen. Wir bevorzugen auch Wirtschaftlichkeit, um langfristig zu handeln und entwickeln Produkte und Systeme von morgen. Dies schafft auch die Grundlage, um eine stabile und gesunde Arbeitsumgebung für alle Mitarbeiter zu schaffen, von denen jeder weiß, dass es  Lohn und die Möglichkeit einer Weiterentwicklung gibt.

Schwerpunkt Nachhaltigkeit

Eine Industrie auf Basis der Kreislaufwirtschaft aufzubauen kennzeichnet unser Gesamtunternehmen. Durch die von uns durchgeführte Lebenszyklusanalyse haben wir Werkzeuge geschaffen, um Produkte und Lösungen so ressourceneffizient und nachhaltig wir möglich zu entwickeln und einen möglichst kleinen Fußabdruck umweltbetreffend zu hinterlassen.

Worauf wir achten

Wir sind sehr bedacht darauf, dass alle Mitarbeiter unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft sich bei uns wohl und respektiert fühlen. Gleichzeitig unterstützen wir eine Schule für Aufzugsmonteure und unterstützen finanziell einige gemeinnützige Hilfsorganisationen, lokale Veranstaltungen und Vereine.